20 | 10 | 2017

Die Technik

DreamDVD - Die Implementation

In dieser Rubrik soll die Programmiertechnik hinter dem Programm beleuchtet werden. Ich möchte Ihnen hier meine Lösungsalgorithmen vorstellen und erklären, worin die Schwierigkeiten bestanden. Dabei werde ich auf die Themen Transport-Stream, Multiplexen und Demultiplexen eingehen.

Zu beachten gilt hier, dass es sich um meine Forschungsergebnisse handelt, und ich sie so darlege, wie ich meine Anwendung programmiert habe. Sollten Sie Fehler in der Beschreibung finden, dann bin ich für jeden Hinweis dankbar. Ferner bin ich auch immer wieder an dem Verstehen neuer Codecs und Containerformate interessiert und würde mich über hilfreiche Hinweise jedweder Art sehr freuen.

Der Aufbau dieser Rubrik ist wie folgt:

  1. Was ist ein Transport Stream?
  2. Worin bestehen die Schwierigkeiten bei dieser Anwendung?
  3. Wie funktioniert das Parsen?
  4. Wie kriege ich nun ein Bild auf den Bildschirm?
  5. Wie schneide ich einen aufgenommen Film vom Digitalen Fernsehen?
  6. Was ist Demultiplexen und wie funktioniert es?
  7. Was ist Multiplexen und wie funktioniert es?

Diese Fragen möchte ich hier erörtern und versuchen sie so verständlich wie möglich zu erklären. Zur Unterstützung meiner Ergebnisse verwende ich hier auch Codeauszüge aus meinen Quelltexten.

Viel Spaß beim Lesen!